Choose language

Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich

Current Bid: 2 EUR



Auction started: 02 Aug, 2018 - 17:50:02 GMT + 0
Auction ends: 23 Aug, 2018 - 17:50:02 GMT + 0
Auction ID: 2297


  • WATCH
  • QUESTION?
Buy Now: EUR 2
Ends within:
closed

Seller location:

Payment methods: PayPal

Auction type: Buy Now Only

This auction is closed

This item has been viewed 306 times
Auction ID: 2297

powered by
logo

Item description

Rachel ist eine traurige Existenz. Jeden Tag fährt sie mit der Bahn und erhascht an einem Haltesignal immer wieder einen Blick auf ihr altes Haus, in dem ihr Exmann nun mit seiner neuen Frau lebt. Aber auch ein anderes Haus hat es Rachel angetan. Hier beobachtet sie Tag für Tag ein fremdes Paar und spinnt sich in ihrem Kopf eine Geschichte über die beiden zusammen. Doch dann verschwindet die Frau, Megan, plötzlich. Und Rachel war an dem Tag dort. Doch sie kann sich an kaum etwas erinnern, denn sie war wie so oft, sturzbetrunken. Nun fragt sie sich, was sie mit Megans Verschwinden zu tun hat ...

"Girl on the Train" hat einen ziemlichen Hype ausgelöst und steht in England und den USA seit Wochen auf der Bestsellerliste. Nun ist es auch in Deutschland erschienen und wird begleitet von einer großen Marketingkampagne. Das weckt natürlich große Erwartungen.

Diese wurden für mich überwiegend erfüllt. Der Erzählstil ist ungewöhnlich, aber sehr interessant. Er wechselt immer wieder zwischen drei Frauen: Rachel, Megan und der neuen Frau von Rachels Exmann, Anna. Auch die Zeitebenen wechseln: Rachel erzählt aus der Gegenwart, Megan aus der Zeit vor ihrem Verschwinden. Anna rekapituliert oft Szenen, die man bereits aus Rachels Sicht kennt. So ist es interessant, Situationen und deren Konsequenzen aus verschiedenen Perspektiven zu erleben. Jedoch ist keine der Erzählerinnen eine Sympathieträgerin und es fällt schwer, sich mit einer von ihnen zu identifizieren. Gerade die Protagonistin Rachel mit ihrer Alkoholsucht ist manchmal schwer zu ertragen, da ihre Ausrutscher und ihr Verhalten wiederholt sehr unangenehm berühren und man sich fast bis zur Schmerzgrenze für sie fremdschämt. Immerhin spricht es dafür, dass das Buch zu packen vermag. Da Rachel eine derart unzuverlässige Erzählerin ist, fragt auch der Leser sich immer wieder, welche Rolle Rachel spielt und man traut ihr eine Beteiligung an Megans Verschwinden zu.

Die Idee, dass Rachel ein fremdes Paar und sein Leben täglich vom Zug aus beobachtet und sich plötzlich als Teil ihres Lebens fühlt, finde ich interessant. Aus einer anderen Erzählperspektive würde man sie möglicherweise schon als Stalkerin betrachten. Auch, dass verschiedene Sichtweisen von gleichen Situationen dargestellt werden, macht das Buch fesselnd und lässt erahnen, dass es hier und dort möglicherweise andere Erklärungen geben könnte. Insgesamt hat das Buch für mich eine starke Sogwirkung entwickelt, die bis ca. 50 Seiten von Schluss anhielt, bis es langsam an die Auflösung ging. Die Auflösung selbst ist leider nicht sonderlich innovativ oder überraschend und so auch in Thrillern schon häufiger dagewesen. Der Erzählstil hat mich jedoch mitgerissen und das Buch für mich über weite Strecken spannend gemacht.

Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
Roman
Deutsch von Christoph Göhler

epub Format lesbar auf alle gängingen Tabs und Smartphones z.b. mit Aldiko!



Country: (44149)
Shipping conditions: Buyer pays shipping expenses, International shipping
Auction started: 02 Aug, 2018 - 17:50:02
Auction ends: 23 Aug, 2018 - 17:50:02
Auction ID: 2297